Mandanteninfos
Steuerberater Kalbertodt & Schneider  -  Florastraße 12  -  46459 Rees  -  Tel.: 02851/91600  -  http://www.stb-kss.de  -  info@stb-kss.de  -  Impressum

Steuereinnahmen wachsen weiter

Auch die neueste Steuerschätzung prognostiziert weiter steigende Steuereinnahmen für den Fiskus. Einzig der Bund geht diesmal leer aus.

Bund, Länder und Gemeinden können weiterhin mit wachsenden Steuereinnahmen rechnen. Laut der Frühjahrsprognose der Steuerschätzer werden sich die Einnahmen von 732,4 Mrd. Euro in diesem Jahr auf 852,2 Mrd. Euro im Jahr 2021 entwickeln. Die Steuerschätzer erwarten insbesondere für die Länder und Gemeinden eine deutlich bessere Entwicklung als in der November-Schätzung vorhergesagt. Allein für das laufende Jahr prognostizieren sie 7,9 Mrd. Euro an zusätzlichen Steuereinnahmen. Für den Bund ergibt sich dabei ein Minus von 1,1 Mrd. Euro, während die Länder mit 6,5 Mrd. Euro zusätzlich rechnen können. Die Kommunen können sich immerhin über Mehreinnahmen von 2,5 Mrd. Euro freuen. Für die nächsten drei Jahre haben die Steuerschätzer ähnliche Werte ermittelt, sodass bis 2021 insgesamt Steuermehreinnahmen von 54,1 Mrd. Euro für Bund, Länder und Gemeinden fließen werden.