Mandanteninfos
Steuerberater Kalbertodt & Schneider  -  Florastra▀e 12  -  46459 Rees  -  Tel.: 02851/91600  -  http://www.stb-kss.de  -  info@stb-kss.de  -  Impressum  -  Datenschutz
´╗┐

Existenzgr├╝nder

Das Finanzamt darf einen Investitionsabzugsbetrag auch dann r├╝ckg├Ąngig machen, wenn die Investition zwar durchgef├╝hrt wurde, die gesetzlich vorgesehene Hinzurechnung im Investitonsjahr jedoch unterblieben ist.
Eine mehrfache Inanspruchnahme der Kleinunternehmerregelung durch Verteilung der Gesch├Ąftst├Ątigkeit auf mehrere unabh├Ąngige Gesellschaften ist nicht m├Âglich.
Die Beitr├Ąge zur Krankenversicherung werden ab 2019 wieder h├Ąlftig zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer aufgeteilt. Au├čerdem reduziert sich der Mindestbeitrag f├╝r Selbstst├Ąndige.
Das Bundesfinanzministerium bereitet derzeit eine ├╝berarbeitete Fassung der Buchf├╝hrungsregeln (GoBD) vor.
Ein direkt an die Gesellschafter einer GbR gezahlter EXIST-Zuschuss ist keine Sonderbetriebseinnahme.
Der Europ├Ąische Gerichtshof muss dar├╝ber entscheiden, wie die Jahresums├Ątze eines Kleinunternehmers bei der Differenzbesteuerung f├╝r Gebrauchtwaren berechnet werden.
Es spricht nichts dagegen, wenn eine Personengesellschaft einen Investitionsabzugsbetrag im Gesamthandsverm├Âgen in Anspruch nimmt, die Investition aber sp├Ąter von einem einzelnen Gesellschafter in seinem Sonderbetriebsverm├Âgen ausgef├╝hrt wird.
Bei der Finanzierung von Vorhaben durch Crowdfunding sind auch steuerliche Aspekte zu beachten.
Der Koalitionsvertrag liefert eine Vorschau auf die Ma├čnahmen, die die neu geschlossene Gro├če Koalition im Steuerrecht plant.
Weil die Investitionszulage das Betriebsverm├Âgen erh├Âht, kann sie dazu f├╝hren, dass bei Bilanzierern der Grenzbetrag f├╝r den Investitionsabzugsbetrag ├╝berschritten wird.