Mandanteninfos
Steuerberater Kalbertodt & Schneider  -  Florastra▀e 12  -  46459 Rees  -  Tel.: 02851/91600  -  http://www.stb-kss.de  -  info@stb-kss.de  -  Impressum  -  Datenschutz
´╗┐

Personal, Arbeit und Soziales

Eine nachtr├Ągliche Teilleistung aus einer Abfindungsvereinbarung kann dazu f├╝hren, dass die erm├Ą├čigte Besteuerung der gesamten Abfindung als au├čerordentliche Eink├╝nfte wegf├Ąllt.
Der bis 30. Juni 2023 befristete vereinfachte Zugang zur Kurzarbeit soll nicht erneut verl├Ąngert werden.
Nur unter sehr engen Voraussetzungen kann f├╝r eine Pensionszusage, die unter einem Vorbehalt steht, eine R├╝ckstellung gebildet werden.
Ein Urteil, laut dem alle Arbeitgeber schon jetzt zu einer elekronischen Erfassung der gesamten Arbeitszeit verpflichtet sind, wird nun gesetzlich normiert.
Mit der Einf├╝hrung des Deutschlandtickets zum 1. Mai 2023 werden Jobtickets noch attraktiver, die der Arbeitgeber in vielen F├Ąllen steuerfrei oder steuerverg├╝nstigt gew├Ąhren kann.
Nach einem coronabedingten Stillstand zum vergangenen Jahreswechsel werden die Rechengr├Â├čen in der Sozialversicherung 2023 wieder steigen, und zwar um rund drei Prozent.
Durch die aktuell sehr hohe Inflationsrate f├Ąllt die j├Ąhrliche Anpassung der Sachbezugswerte diesmal sehr hoch aus.
Neben einem h├Âheren Arbeitnehmer-Pauschbetrag gibt es 2023 vor allem ├änderungen im Sozialversicherungsrecht.
Die erleichterten Zugangsvoraussetzungen zum Kurzarbeitergeld einschlie├člich der M├Âglichkeit, Leiharbeiter zu ber├╝cksichtigen, gelten auch in der ersten Jahresh├Ąlfte 2023.
Ein Werbemietvertrag mit den Arbeitnehmern zur Anbringung von bedruckten Kennzeichenhaltern ohne eigenst├Ąndigen wirtschaftlichem Gehalt f├╝hrt zu Arbeitslohn.