Mandanteninfos
Steuerberater Kalbertodt & Schneider  -  Florastra▀e 12  -  46459 Rees  -  Tel.: 02851/91600  -  http://www.stb-kss.de  -  info@stb-kss.de  -  Impressum  -  Datenschutz
´╗┐

Umsatzsteuer

Der Europ├Ąische Gerichtshof muss pr├╝fen, ob die kostenlose W├Ąrmeabgabe an einen anderen Betrieb als unentgeltiche Wertabgabe umsatzsteuerpflichtig ist.
Nach einem Grundsatzurteil des Bundesfinanzhofs ist die Steuerschuldnerschaft des Organtr├Ągers ist unionsrechtskonform. Die Organschaft selbst ist dagegen nicht zwingend von einer Stimmenmehrheit des Organtr├Ągers abh├Ąngig.
Die Einf├╝hrung des Nullsteuersatzes f├╝r die Lieferung bestimmter Photovoltaikanlagen hat auch Auswirkungen auf Altanlagen, insbesondere wenn es um die Entnahme solcher Anlage oder unentgeltliche Wertabgaben geht.
Die Finanzverwaltung hat Detailregelungen zur Umsatzsteuerbefreiung f├╝r die Lieferung neuer Photovoltaikanlagen ab 2023 ver├Âffentlicht.
Solange innerhalb der Zuordnungsfrist objektive Anhaltspunkte f├╝r die Entscheidung ├╝ber die Zuordnung eines gemischt genutzten Gegenstands zum Betriebs- oder Privaterm├Âgen erkennbar werden, muss die Entscheidung dem Finanzamt nicht innerhalb der Frist mitgeteilt werden.
Die Bef├Ârderung von Patienten ist nach EU-Recht als eng mit der Sozialf├╝rsorge verbundene Dienstleistung unter bestimmten Voraussetzungen grunds├Ątzlich von der Umsatzsteuer befreit.
Steuerzahler k├Ânnen sich 2023 vor allem ├╝ber h├Âhere Freibetr├Ąge und eine Verbesserung der Home Office-Pauschale freuen.
Nach ├ťberzeugung des Europ├Ąischen Gerichtshofs ist die deutsche Vorgabe, dass der Organtr├Ąger auch Steuerschuldner der Umsatzsteuer ist, unionsrechtskonform.
Die Finanzverwaltung hat erkl├Ąrt, wann welcher Aufteilungsma├čstab f├╝r den Vorsteuerabzug aus Aufwendungen f├╝r gemischt genutzte Immobilien anzuwenden ist.
Der erm├Ą├čigte Umsatzsteuersatz in der Gastronomie wird um ein weiteres Jahr verl├Ąngert und der Durchschnittssatz f├╝r Pauschallandwirte wird 2023 angepasst.