Mandanteninfos
Steuerberater Kalbertodt & Schneider  -  Florastra▀e 12  -  46459 Rees  -  Tel.: 02851/91600  -  http://www.stb-kss.de  -  info@stb-kss.de  -  Impressum  -  Datenschutz
´╗┐

Internet und Telekommunikation

Das Bundesfinanzministerium hat seine Vorgaben zur Abschreibung von Hard- und Software innerhalb eines Jahres um einige Klarstellungen und eine Nichtbeanstandungsregelung erg├Ąnzt.
Auch ohne gro├čes Jahressteuergesetz im letzten Jahr hat sich zum Jahreswechsel wieder einiges ge├Ąndert im Steuerrecht.
In ihrem Koalitionsvertrag hat die Ampelkoalition viele geplante Änderungen im Steuer- und Sozialrecht festgeschrieben.
Die Abschreibungsdauer f├╝r Hard- und Software verk├╝rzt das Bundesfinanzministerium ab 2021 auf 1 Jahr.
Aus der Steueridentnummer soll eine universelle Personenkennziffer f├╝r den Datenaustausch zwischen allen ├Âffentlichen Beh├Ârden werden.
F├╝r kontaktlose Zahlungen mit der girocard soll das Limit kurzfristig auf 50 Euro verdoppelt werden, um in der Corona-Krise mehr Eink├Ąufe ohne direkten Kontakt abwickeln zu k├Ânnen.
Die Bundesl├Ąnder stellen online Antragsformulare f├╝r Soforthilfe und Steuerstundungen sowie weitere Informationen bereit.
Die Software ElsterFormular wird ab 2020 von der Finanzverwaltung nicht mehr mit neuen Modulen f├╝r Eingabeformulare ausgestattet.
Ab 2020 ist der Einsatz manipulationssicherer Kassen per Gesetz verbindlich vorgeschrieben. Das Bundesfinanzministerium hat zu diesen neuen Vorgaben viele weitere Details geregelt.
Neben strengeren Vorgaben f├╝r elektronische Kassen m├╝ssen sich 2020 vor allem Arbeitgeber und Arbeitnehmer an viele ├änderungen bei der Steuer und Sozialversicherung gew├Âhnen.