Mandanteninfos
Steuerberater Kalbertodt & Schneider  -  Florastra▀e 12  -  46459 Rees  -  Tel.: 02851/91600  -  http://www.stb-kss.de  -  info@stb-kss.de  -  Impressum  -  Datenschutz
´╗┐

Erbschaftsteuerbeg├╝nstigung bei einer Vermietungsgesellschaft

Unabh├Ąngig von der Anzahl der vermieteten Wohnungen gelten diese bei einer Vermietungsgesellschaft nur im Ausnahmefall als steuerbeg├╝nstigtes Betriebsverm├Âgen.

Die von einer Wohnungsvermietungsgesellschaft an Dritte vermieteten Wohnungen sind nur dann als Betriebsverm├Âgen bei der Erbschaftsteuer beg├╝nstigt, wenn die Gesellschaft neben der Vermietung auch Zusatzleistungen im Rahmen eines wirtschaftlichen Gesch├Ąftsbetriebs erbringt, die das bei langfristigen Vermietungen ├╝bliche Ma├č ├╝berschreiten. Diese Zusatzleistungen m├╝ssen der Vermietung einen prim├Ąr gewerblichen Charakter verleihen. Dass sich die Wohnungen im Betriebsverm├Âgen der Gesellschaft befinden, gen├╝gt laut dem Bundesfinanzhof nicht f├╝r die Beg├╝nstigung. Diese Vorgaben gelten unabh├Ąngig von der Anzahl der vermieteten Wohnungen.